Describe the image

Patientenumfragen

Mit der TOM-App ist Patienten*innen zu befragen jetzt einfacher, schneller und zielgerichteter als je zuvor.

Jetzt Umfrage starten!
Icon einer schnipsenden Hand

Einfacher

Durch 2,8 Millionen monatliche Benutzerinteraktionen können Sie mit TOM schon in wenigen Tagen Umfragen mit schwer erreichbaren Zielgruppen realisieren.

Icon einer Stopp-Uhr mit Streifen an der linken Seite, die Geschwindigkeit symbolisieren

Schneller

Durch die hochfrequente App-Nutzung und die Anonymität unserer App-Nutzer*innen können sie mit Tom Ihre Patient*innen-befragung schon innerhalb weniger Tage auswerten.

Icon einer Zielscheibe

Zielgerichteter

Selbst spezifischste Indikationen sind in der TOM-App zeitnah adressierbar. Wir können ihnen schon nach wenigen Stunden Rückmeldung geben, wie viele Patient*innen Ihrer Indikation entsprechen.

Patientenumfragen mit TOM

Im Video zeigen wir kurz und bündig die Vorteile und Funktionsweise von Patient*innenbefragungen mit der TOM App

Was unsere Kund*innen sagen

Manuela Bieli - Head of Customer Engagement at Sandoz

Manuela Bieli

Head of Customer Engagement & Marketing

Logo von Sandoz

„Mit TOM konnten wir in unglaublicher Geschwindigkeit präzise Patientenbefragungen durchführen und dadurch wertvolle Zeit und Kosten sparen.“

Frühere Patient*innenbefragungen

mehr als 5 Monate

TOM Patient*innenbefragungen

11 Tage

So funktioniert's

1. Indikation definieren

Sie übermitteln TOM, welche Zielgruppe für Sie interessant ist. Selbst spezifischste Medikamentenindikationen und Krankheitsbilder sind hier datenschutz-konform adressierbar, da wir keine personenbezogenen Daten erheben.

Menschen mit diversen Gesundheitsbeschwerden
Ein Laptop auf dem eine Zielgruppe angezeigt wird

2. Patient*innen finden

Wir informieren Sie Innerhalb von wenigen Stunden darüber wie viele unserer Nutzer*innen Ihrer Zielgruppe entsprechen. Sie wissen also schon vor der Befragung, wie viele Umfrageergebnisse Sie in etwa erwarten können.

3. Patient*innen führen Umfrage durch

Dadurch, dass Nutzer*innen im Schnitt ca. 10mal täglich mit der TOM App interagieren, erhalten diese die Umfrage innerhalb weniger Tage.

Durch die Anonymität unserer Nutzer*innen können die von Ihnen erhobenen Daten bedenkenlos in allen Kontexten genutzt werden.

Illustration der TOM-Medications-App-Benutzung - verschiedene Hände halten die Tom App in der Hand
Ein PC und eine Telefon auf den Statistiken angezeigt werden

4. Ergebnisse einsehen

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie die anonym durchgeführten Umfragen als aggregiertes Ergebnis im PDF-Format zugestellt.

Bei einer bezahlten Umfrage übernimmt TOM die komplette Incentivierung der Nutzer*innen.

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihre Patientenumfrage!

TOM – statistisch repräsentativ und gesetzeskonform.

Ein Mann steht neben einem überdimensionierten Smartphone mit der TOM-App. In der Hand hält er einen Zettel und neben ihm ist eine Illustration einer Befragung zu sehen.

Über die Tom-App befragen Sie Ihre Zielgruppe direkt und umgehend. Durch finanzielle Incentivierung werden Umfragen beschleunigt.

Vier Kreise in denen Illustrierte Portraits mit Fragezeichen als Gesichter abgebildet sind. Ihre Beschriftungen: Epilepsie, Depression, Herz-Kreislauf, Diabetes

In der TOM Community können Umfragen zu verschiedensten Indikationen und Krankheiten in kurzer Zeit durchgeführt werden.

Statistik der Verteilung von Medikamenteneinnahmen nach ATC-Code der betroffenen Organe

Die Krankheiten, die in der TOM-App abgebildet werden, entsprechen in ihrer Häufigkeit der absoluten Häufigkeit in der Gesellschaft.


*Legende zur Verteilung der Medikamenteneinnahme nach ATC Codes

C: Kardiovaskuläres System 29%, A: Alimentäres System und Stoffwechsel 21,4%, N: Nervensystem 18,7% B: Blut und blutbildende Organe 7,9%,G: Urigenitalsystem und Sexualhormone 6,8%, M: Muskel und Skelettsystem 5,8%, R: Respirationstrakt 5,6%, H: Systemische Hormonpräparate 4,8%

Patientenumfrage anfragen:

Kostenlos und unverbindlich anfragen