Diabetes Test Apotheke

Zubehör für einen Diabetes Test in der Apotheke
Lesedauer: 3 min

Diabetes Test in der Apotheke: Was Du wissen musst

Hast Du das Gefühl, ständig müde und durstig zu sein? Hast Du festgestellt, dass Du mehr pinkelst als sonst? Es könnten Anzeichen für eine Diabetes-Erkrankung sein, auch als Zuckerkrankheit bekannt. Ein Diabetes-Test kann Gewissheit bringen und ist ein erster Schritt zur richtigen Diagnose und Behandlung.

Was ist Diabetes?

Diabetes ist eine Erkrankung, bei der der Körper nicht mehr in der Lage ist, Zucker (Glukose) richtig zu verarbeiten. Dies liegt daran, dass die Bauchspeicheldrüse entweder nicht genug Insulin produziert oder der Körper nicht mehr auf das Insulin reagiert, das er produziert. Das Ergebnis sind hohe Blutzuckerwerte, die zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen können.

Es gibt verschiedene Typen von Diabetes, wobei Typ 1 in der Regel im Jugendalter auftritt, während Typ 2 meist bei älteren Menschen auftritt und oft mit Übergewicht und Bewegungsmangel verbunden ist.

Risikofaktoren für Diabetes

Zu den klassischen Risikofaktoren für Diabetes gehören:

  • Übergewicht
  • Mangelnde körperliche Bewegung
  • Hoher Blutdruck
  • Familiäre Veranlagung

Wenn Du einen oder mehrere dieser Risikofaktoren aufweist, kann es ratsam sein, einen Diabetes-Test in Erwägung zu ziehen.

Symptome von Diabetes

Es ist wichtig, die Symptome von Diabetes zu kennen, um bei Verdacht schnell handeln zu können. Typische Anzeichen, die auf Diabetes hindeuten können, sind:

  • Häufiges Wasserlassen, insbesondere nachts
  • Ständiges Durstgefühl, das auch nach dem Trinken nicht verschwindet
  • Ungeklärter Gewichtsverlust
  • Anhaltende Müdigkeit und Schwäche
  • Verschwommenes Sehen
  • Häufige oder anhaltende Infektionen
  • Langsam heilende Wunden
  • Juckreiz, insbesondere im Genitalbereich

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Symptome nicht immer bei jeder Person mit Diabetes auftreten und dass einige Menschen keine Symptome haben. Bei Verdacht auf Diabetes, basierend auf diesen Symptomen oder den oben genannten Risikofaktoren, sollte umgehend ein Diabetes-Test in der Apotheke oder in der Arztpraxis durchgeführt werden.

Diabetes Test in der Apotheke

Ein Diabetes-Test kann Dir dabei helfen, Deinen Verdacht zu bestätigen oder zu entkräften. Die meisten Apotheken bieten Diabetes-Tests an, bei denen Du innerhalb von Minuten Deinen Blutzuckerspiegel bestimmen kannst. So funktioniert das:

  • Mit einem kleinen Stich in die Fingerkuppe wird eine kleine Menge Blut entnommen.
  • Dieses Blut wird dann auf einen Teststreifen gegeben, der in ein Blutzuckermessgerät eingelegt wird.
  • Das Messgerät bestimmt dann Deinen aktuellen Blutzuckerspiegel.

Die Messwerte werden entweder in mmol/l (Millimol pro Liter) oder in mg/dl (Milligramm pro Deziliter) angegeben. Bitte beachte, dass die Angaben auf den Produktnamen und der Packungsbeilage des Herstellers sowie der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) basieren und die Pharmazentralnummer (PZN) aufweisen sollten.

Was Du sonst noch wissen solltest

Ein Diabetes-Test in der Apotheke ist eine gute Möglichkeit, um erste Hinweise auf einen erhöhten Blutzuckerspiegel zu bekommen. Wenn Deine Werte auffällig sind, solltest Du einen Arzt oder eine Ärztin aufsuchen, um weitere Untersuchungen durchzuführen.

Welche Apotheken in Deiner Nähe einen Diabetes-Test anbieten findest du ganz leicht mit der TOM App heraus. Klicke auf den Reiter “Services” und wähle “Diabetes Test”. Dort gibt es eine Suchfunktion und ein Auswahl-Liste.

Entdecke Diabetes-Tests und weitere hilfreiche Apotheken-Services mit der TOM App!

QR Code mit Link zur TOM Medikamentenapp
Jetzt einscannen & TOM Medikations-App runterladen!

Wir hoffen, dass dieser Artikel für Dich hilfreiche Informationen beinhaltet. Diese Informationen dürfen aber keinesfalls als Ersatz für eine persönliche und professionelle Beratung oder Behandlung durch Medizinalpersonen angesehen werden. Bei der Einnahme von mehreren Medikamenten, bei besonderen Risikofaktoren oder Unverträglichkeiten ist dies besonders wichtig. 

Auf keinen Fall ersetzen die Informationen die Diagnose oder Beratung in der Arztpraxis oder Apotheke.

Empfohlene Beiträge

Blutdruckmessung in der Apotheke: Eine Manschette mit Messgerät um einen Arm

Blutdruckmessung in der Apotheke

Lesedauer: 2 min Einführung in die Blutdruckmessung Die Blutdruckmessung ist eine Routineuntersuchung, die viele schon einmal erlebt haben oder sogar regelmäßig durchführen. Aber was genau passiert da? Und

Weiterlesen »

Mit der TOM-App sicher durch den Winter.

TOM hilft dir dabei, deine Medikamente regelmäßig einzunehmen und auf deine Gesundheit zu achten.

Frau mit Smartphone, auf dem die Medikamenten App TOM geöffnet ist

Mit der TOM-App gesund durch den Herbst.

TOM hilft dir dabei, deine Medikamente regelmäßig einzunehmen und auf deine Gesundheit zu achten.

Frau mit Mütze und Herbstblättern schaut glücklich auf ihr Handy.

Die TOM-App bringt dich optimal durch die Allergie-Zeit.

TOM hilft dir dabei, deine Medikamente regelmäßig einzunehmen und auf deine Gesundheit zu achten.

Frau nutzt die Tom App um ihre Allergie-Medikation zu überprüfen

Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR Code und lade die TOM App herunter

Öffne die Kamera deines Smartphones und richte sie auf den QR-Code. Klicke dann auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

QR Code zum Download der TOM App

Lade die TOM App herunter

Profitiere von vielen praktischen Vorteilen welche deinen Alltag vereinfachen.



Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.