TOM Medications auf dem Weg zu dem Top Swiss Startup Award

Logo von Best of Swiss Apps 2020

Die TOM App der Innovation 6 AG wurde 2020 bereits mit dem Silver App Award für die „Best of Swiss Apps 2020“ in der Kategorie User Experience & Usability ausgezeichnet. Jetzt sind wir auf dem Weg zu der Spitze des TOP 100 Swiss Startup Awards! Hier werden jedes Jahr die 100 innovativsten und vielversprechendsten Schweizer Startups von einer Jury bestehend aus 100 führenden Investoren und Experten ausgewählt. Für den Sieg benötigen wir Ihre Stimme.

Parallel zum Expertenranking verläuft auch das TOP 100 Public Vote und hierzu brauchen wir SIE! Helfen Sie uns auf die Spitze der herausragendsten Schweizer Startups!

Unterstütze uns und spende 1 Minute deiner Zeit

  1. Klicke auf < DIESEN LINK > und du gelangst zur Abstimmung auf die Seite www.startup.ch
  2. Klicke dort oben in der Mitte VOTE NOW wie in der Grafik rechts dargestellt
  3. Melde dich mit deinem LinkedIn Konto an
  4. Stimme ab für TOM Medications der Innovation 6 AG

Therapietreue durch digitales Medikamenten Management

Für viele chronisch kranke Menschen ist die tägliche und stetige Einnahme der Medikamente lebenswichtig. Allerdings kann es oft schwierig werden, bei vielen verschiedenen Medikamenten und ständig wechselnden Dosierungen den Überblick zu behalten. Zudem halten sich nach einer Studie des Krankenkassenverbands Santésuissenur nur etwa 60 Prozent der Schweizer mit chronischen Erkrankungen an ihre vom Arzt verordneten Therapievorgaben. Dabei ist die Einhaltung der Therapie essenziell und kann bei Nichtbeachtung weitreichende gesundheitliche Folgen für den Patienten bedeuten. Genau hier setzt TOM Medications an.

Mehr als nur ein Medikamenten Erinnerung mit der TOM App

Die TOM App bietet für den User einen einfachen und intuitiven Zugang zu digitalem Medikamenten Management. Durch die täglichen Medikamenten Erinnerungen erreicht die App bei den Usern eine Therapietreue von 74 Prozent – das bedeutet von rund 700.000 geplanten Medikamenteneinnahmen wurden rund 520.000 tatsächlich eingenommen.

Das Einsatzgebiet der App geht allerdings noch weit über die Medikamenten Erinnerung hinaus. Im digitalen Medikamentenschrank können wichtige Angaben wie das Ablaufdatum des Medikaments hinterlegt werden. Außerdem können alle Medikamente in Kategorien eingeteilt werden, wodurch dem User ein besserer Überblick über alle zu nehmenden Medikamente gegeben wird.

Hilfreiche Features der TOM App

Ein weiteres hilfreiches Feature ist die regelmäßige Überprüfung des Vorratsbestands des Medikaments durch die App. Sollte Nachschub nötig sein, wird der User frühzeitig darüber informiert. Das Züricher Startup hat es hierbei aber nicht belassen und bietet auch hierfür ein hilfreiches Feature. Mit nur wenigen Klicks können User ganz einfach über die App Medikamentennachschub bestellen und die Medikamente und Dosierungen für künftige Bestellungen speichern.

In Zusammenarbeit mit der TopPharm Apotheke Witikon Zürich bietet die TOM App den Usern einen Medi Check an – einfach, bequem und von zu Hause aus. Innerhalb von 2 Tagen erhalten die User einen Überblick über Indikationen, Wechselwirkungen, Doppelmedikation, Einnahmehinweise und Hinweise bei Allergien der einzunehmenden Medikamente.

Im Folgenden Video sehen Sie alle Funktionen kurz und prägnant auf einen Blick:

Heute kann die TOM App beeindruckende Zahlen vorweisen:

  • 5 Sprachen (DE, FR, IT, EN, ES)
  • 3000 erfasste Allergien
  • 70.000 Patienten
  • 100.000 erfasste Medikamente im digitalen Schrank
  • 1.700.000 Medikamenteneinnahmen

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir mehr Bewusstsein und Therapietreue für die Medikamenteneinnahme bei chronischen Krankheiten schaffen. Helfen Sie uns, unser Ziel zu erreichen und als ICT Startup den Swiss Startup Award 2021 zu gewinnen!

Weitere Beiträge

Allergiegeplagte kennen es nur allzu gut: Kommt das Immunsystem mit einem Allergen in Kontakt, reagiert der Körper allergisch. Manchmal ist die Allergie nur mit Medikamenten in den Griff zu bekommen. Damit diese wirken, müssen sie regelmäßig eingenommen werden. Hier kommt die TOM-App ins Spiel: Mit täglichen Erinnerungen am Smartphone ist sie eine aktive Hilfe gegen das Vergessen. 
Ein Mann sitzt verzweifelt mit dem Rücken zu einer Wand und deckt sich das Gesicht mit den Händen ab
Immer mehr Menschen leiden unter Depressionen. Der Schweregrad und die Symptome sind dabei breit gefächert. Auch Kinder und Jugendliche sind heutzutage häufiger betroffen. Wer sich über einen längeren Zeitraum niedergeschlagen oder kraftlos fühlt und körperliche Ursachen – wie beispielsweise Vitamin D3-Mangel -– ausschließen kann, dem können nach Rücksprache mit einem Arzt Antidepressiva helfen. Wichtig ist hier vor allem die Regelmäßigkeit der Einnahme.
Sie gehört weltweit zu den häufigsten Herzerkrankungen, kann zu Herzinfarkten sowie Herzrhythmusstörungen führen und andere schweren Folgen haben. Die Rede ist von Koronarer Herzkrankheit (kurz KHK) – eine Krankheit, bei der das Herz nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt wird. Betroffen sind besonders ältere Menschen. Gleich zu Beginn aber auch die gute Nachricht: Mit einer Umstellung des Lebensstils und regelmäßiger Einnahme von Medikamenten kann diese Erkrankung des Herzens gut behandelt werden.

Bitte wähle deine bevorzugte Sprache

Scanne den QR Code und lade die TOM App herunter

Öffne die Kamera deines Smartphones und richte sie auf den QR-Code. Klicke dann auf den generierten Link, um die App herunterzuladen.

QR Code zum Download der TOM App

Lade die TOM App herunter

Profitiere von vielen praktischen Vorteilen welche deinen Alltag vereinfachen.



Unsere Website verwendet Cookies

Damit ist nicht das knusprige, leckere Gebäck gemeint. Diese Cookies helfen uns dabei, unsere Website sicherer und ansprechender für dich zu machen. Durch die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen stimmst du der Verwendung von Cookies zu, welche in der Datenschutzrichtlinie ausführlicher beschrieben ist.